Impressum | Datenschutzerklärung
Saal Alu Dibond – Test

Regensburg bei Nacht auf Alu-Dibond

(mit Butlerfinish)

Festplatten mit tausenden Gigabyte Speicher, Speicherkarten, auf die tausende Bilder passen und die Möglichkeiten, überschüssige Bilder einfach zu löschen. All das trägt dazu bei, dass Bilder auf unseren Festplatten vor sich hin vegetieren und unbeachtet ein tristes Dasein frönen. Sind wir doch ehrlich – wir haben unzählbar viele Bilder irgendwo irgendwie gesichert, und bekommt sie eigentlich viel zu selten zu Gesicht. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, mir ein aktuell fotografiertes Bild vom nächtlichen Regensburg in die Wohnung zu hängen.

Da ich mit der Qualität von Saal Digital stets zufrieden war, wollte ich auch das Wandbild hier bestellen und habe im selben Zuge festgestellt, dass Saal Digital auf der Suche nach Produkttestern für Wandbilder war. An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass ich trotz eines kleinen Zuschusses von Seiten Saal Digital eine 100% ehrliche Bewertung über das Produkt abgeben möchte und werde.

Doch nun kommen wir zu dem Bild.

Die Farbwiedergabe

Die Farbwiedergabe ist über jeden Zweifel erhaben und das Butlerfinish, welches ich mir zu dem Bild ausgesucht habe, kommt perfekt zur Geltung. Eine kurze Erklärung an dieser Stelle. Bei einem mit Butlerfinish ‚veredelten‘ Bild wird das Bild nicht auf eine ’normale‘ Alu-Dibond-Platte gedruckt, sondern auf eine Alu-Dibond-Platte aus gebürstetem Aluminium. Hellere Stellen im Bild (in meinem Falle der Dom und helle Teile des Himmels) werden so nochmal besonders hervorgehoben, wodurch ein wunderbarer Look entsteht.

Es war schwierig, im Vorfeld abzuschätzen, wie sehr sich das Butlerfinish auf das Bild auswirkt – vielleicht ist es viel zu stark, vielleicht kommt es aber auch gar nicht zur Geltung. Im Endeffekt wirkt es aber genau so, wie erhofft. Himmel und Dom werden nochmals leicht und dezent hervorgehoben, wodurch das Bild an sich noch ein wenig plastischer und edler wirkt.

Die Verarbeitung

Die Verarbeitung lässt ebenfalls keine Wünsche offen.
Die Kanten sind perfekt geglättet, die Oberflächen sind makellos, die Aufhängung hält bombenfest und durch die Profilaufhängung auf der Seite hat man den Eindruck, das Bild würde fast „schweben“.

An der Oberfläche sind keinerlei Unebenheiten und selbstverständlich wurde das Bild auch bestens verpackt, sodass auch keine größeren Dellen etc. durch den Transport entstanden sind. 

Sorry, the comment form is closed at this time.